Einsatz 004/2018

Datum: 12. Januar 2018 
Alarmzeit: 13:45 Uhr 
Alarmierungsart: Melder + Sirene 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Weilrod-Niederlauken 
Fahrzeuge: DLK (Usingen), KdoW (Kreisbrandinspektor), LF 20/16 (Rod), LF 8/6 (Gemünden), TLF (Usingen), TSF (Emmershausen), TSF (Niederlauken), TSF-W (Oberlauken) 
Weitere Kräfte: NEF Usingen, Polizei, RTW Hunoldstal 


Einsatzbericht:

Wir wurden heute mit den Feuerwehren aus Oberlauken, Gemünden, Emmershausen, Rod an der Weil und Usingen zu einem Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Durch umsichtiges Handeln von Nachbarn, konnte der Bewohner vor dem eintreffen der Feuerwehr aus der Wohnung verbracht werden. Ein mit Atemschutzgeräten ausgestatteter Trupp fand im 1. Obergeschoß des Hauses einen brennenden Wäschetrockner vor, der abgelöscht und im Nachgang ins freie befördert wurde. Mittels Wärmebildkamera wurden die Räumlichkeiten auf Hitzeentwicklung überprüft, weiterhin wurden die Räumlichkeiten mittels Überdrucklüfter belüftet.