Einsatz 015/2020

Datum: 13. September 2020 
Alarmzeit: 19:58 Uhr 
Alarmierungsart: Pager + Sirene 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Weilrod-Niederlauken 
Fahrzeuge: ELW 1 (Weilrod), GTLF (Emmershausen), MLF (Gemünden), MTW (Altweilnau), MTW (Gemünden), MTW (Niederlauken), MTW (Oberlauken), TSF (Emmershausen), TSF (Niederlauken), TSF-W (Altweilnau), TSF-W (Oberlauken) 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Wir wurden am Sonntagabend mit weiteren Feuerwehren aus Weilrod zu einem Walbrand im Bereich hinter dem Friedhof, in der Waldgemarkung “Gemündener Berg” alarmiert.

Vor Ort wurde von uns ein Bodenfeuer von ca. 25 m² vorgefunden.

Mit mehreren Feuerpatschen sowie dem Einsatz von zwei Kleinlöschgeräten konnten die Flammen zunächst eingedämmt werden. Für das vollständige Ablöschen wurde in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Oberlauken eine Schlauchleitung von ca. 100 m in den Wald verlegt und das Feuer gelöscht. Die Wasserversorgung wurde währendessen durch das Großtanklöschfahrzeug aus Emmershausen sichergestellt.