Einsatz 016/2020

Datum: 14. September 2020 um 15:08
Alarmierungsart: Pager + Sirene
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Weilrod-Niederlauken
Fahrzeuge: ELW 1 (Weilrod), MLF (Gemünden), MTW (Niederlauken), TSF (Emmershausen), TSF (Niederlauken), TSF-W (Oberlauken)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Usingen, Kreisbrandmeister, Polizei, Rettungswagen Weilrod


Einsatzbericht:

Heute Nachmittag wurden wir mit den Nachbarfeuerwehren zu einem gemeldeten Zimmerbrand alarmiert.

Vor Ort stellte sich glücklicherweise schnell heraus, dass wie gemeldet keine Person mehr im Gebäude war. Als Brandursache wurde vom vorgehenden Atemschutztrupp in der stark verrauchten Küche ein auf dem Herd befindlicher Topf mit Öl als Quelle vorgefunden.

Durch die Starke Verrauchung der kompletten Wohnung wurden von uns längere Belüftungsmaßnahmen vorgenommen. Insgesamt wurden durch uns und die Feuerwehr Gemünden zwei Trupps unter Atemschutz eingesetzt.

Bei diesem Einsatz hat sich erneut gezeigt wie wichtig Rauchmelder in den Wohnungen sind. Durch das Auslösen des Rauchmelders wurden die Familienangehörigen in der Nachbarwohnung auf die starke Rauchentwicklung auferksam und alarmierten so die Feuerwehr.